Skip to content

Schleswig-Holsteinische Seemannsschule

 
Ueberbetriebliche Ausbildung Metallbearbeitung

Inhalte:

  • Planung und Vorbereitung von Arbeitsabläufen sowie Kontrollieren und Beurteilen der Arbeitsergebnisse
  • Lesen, Anwenden und Erstellen von technischen Unterlagen
  • Unterscheiden, Zuordnen und Verwenden von Werk-, Hilfs-, und Betriebsstoffen
  • Prüfen, Messen, Lehren
  • Anreißen, Körnen, Kennzeichnen
  • Ausrichten und Spannen von Werkzeugen und Werkstoffen
  • manuelles und maschinelles Spanen
  • Trennen und Umformen
  • Fügen
    - Elektrohandschweißen
    - Gasschweißen
    - Brennschneiden
  • maschinelles Bearbeiten
    - Grundlagen Drehen

Dauer:

7 Wochen

max. Teilnehmerzahl:

18

Terminübersicht

12.12.2016 – 10.02.2017*

24.04.2017 – 09.06.2017

28.08.2017 – 13.10.2017

11.12.2017 – 09.02.2018*

16.04.2018 – 01.06.2018

20.08.2018 – 05.10.2018

10.12.2018 – 08.02.2019*

23.04.2019 – 07.06.2019

19.08.2019 – 02.10.2019

02.12.2019 – 31.01.2020*

* Unterbrochen durch Weihnachten

Kosten

Lehrgangsgebühr..............................1.100,- €

Lehrgangsgebühr ab 01.08.2017..........1.500,-€

 

Die Lehrgänge können ab 2014 nicht mehr online gebucht werden!

Bitte wenden Sie sich mit Ihrer Anmeldung bzw. Nachfrage per E-Mail, Telefon, Fax oder auf dem Postwege direkt an die Verwaltung der Seemannsschule!

Ansprechpartnerin: Frau Krüger   Tel.: 04502 / 51 52 0   Fax: 04502 / 51 52 24   Post: Wiekstr. 3a   23570 Lübeck

e-mail: barbara.krueger@seemannsschule.landsh.de

Es wurden keine Veranstaltungen gefunden.