Skip to content

Schleswig-Holsteinische Seemannsschule

Wir über uns PDF Drucken

„Wissen aus einer Hand“

Seit 1952 werden an der Schleswig-Holsteinischen Seemannsschule in Lübeck-Travemünde auf dem Priwall junge Menschen zu Fachkräften in der Seefahrt ausgebildet und Fachkräfte der Seefahrt fort- und weitergebildet. Neben dem berufsschulischen Angebot für Schiffsmechaniker/-innen bieten wir überbetriebliche Ausbildungen sowohl in Brandabwehr und Rettung, als auch in Metallbearbeitung an sowie STCW-Kurse, Offshorelehrgänge und speziell nach Kundenwünschen gestaltete Kurse. Zusammen mit der BG Verkehr bilden wir außerdem Sicherheitsbeauftragte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit aus.

Wir über uns!

Die umfangreichen Anforderungen an unsere Schüler/-innen und Lehrgangsteil-nehmer/-innen verlangen einerseits ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Lernbereitschaft, Teamgeist und Disziplin und andererseits braucht erfolgreiches Lernen auch ideale Voraussetzungen wie den richtigen Ort und die richtigen Bedingungen.
Diese Voraussetzungen bietet die Schleswig-Holsteinische Seemannsschule auf hervorragende Weise. Neben einer sehr guten materiellen Ausstattung und einem campusartigem Schulgelände mit kurzen Wegen bildet das Personal insgesamt einen ideal auf die Ausbildung in der Seefahrt ausgerichteten und qualifizierten Mitarbeiterstamm.

In allen fachlichen und pädagogischen Fragen arbeiten wir eng und aufeinander abgestimmt zusammen, so dass für alle Lernbereiche der Aus- Fort- und Weiterbildung „Wissen aus einer Hand“ angeboten wird. Unser bereichs- und themenübergreifendes Arbeiten in Verbindung mit einem hohen Praxisanteil und Lerneinheiten an außerschulischen Lernorten stellt zielgruppenorientiert immer den Auszubildenden bzw. Lehrgangs- oder Kursteilnehmer in den Mittelpunkt.
So werden unseren Berufsschüler/-innen beispielsweise auch nach dem Unterricht Arbeitsgemeinschaften angeboten, in denen zusätzliche Kenntnisse und Fertigkeiten entwickelt und vertieft werden können. Durch die individuelle Lernunterstützung, ein organisiertes Freizeitangebot, einen immer vor Ort anwesenden Ansprechpartner und die Verpflegung durch unsere schuleigene Kombüse bieten wir ein Zuhause auf Zeit, woraus sich unsere große Verbundenheit zu unseren Schüler/-innen erklärt, die zum Teil über ein ganzes Berufsleben und darüber hinaus anhält.  
Mit diesem Selbstverständnis gewährleisten wir die hohe Ausbildungsqualität, für die die Schleswig-Holsteinische Seemannsschule bekannt ist.