Skip to content

Schleswig-Holsteinische Seemannsschule

Historie PDF Drucken
Beitragsseiten
Historie
Geschichte der Schule
Die Jungens dieser Schule
50er Jahre
Vor der ersten Anmusterung
Selbstständigkeit erlernen
Entwicklung und Ausbau
Seemännische Berufsschule und maritimes Dienstleistungszentrum
Mitte der achtziger Jahre
40jähriges Jubiläum 1992
Viele Partner gewonnen
Alle Seiten

 

50 Jahre im Dienste der deutschen Seeschifffahrt

Wie alles begann...

DER ANFANG

Seit 60 Jahren besteht die Schleswig-Holsteinische Seemannsschule in Travemünde auf dem Priwall.
Zehntausende Seeleute haben hier Ihre Ausbildung bzw. Fortbildung erhalten.

Von der "Mosesfabrik" der fünfziger Jahre zum Leistungszentrum mit praxisbezogener Ausbildung ging die Entwicklung,
die den gesamten Bereich der Berufsbildung in der Seeschifffahrt seit 1952 umfasst.